KUNSTSTATT  Pratteln


Kunst als

Lebenserfahrung
                    Lebensgestaltung
                                               Therapie

 

Die Zeitsituation fordert enorme Kräfte

von allen Menschen. Der Alltag ist oftmals
geprägt von einseitigen Tätigkeiten. Berufliche und soziale Anforderungen können zum Erleben von Grenzsituationen führen, die von innerer Ratlosigkeit begleitet sind.
Werden die seelischen Belastungen zu gross, gerät das Gleichgewicht des Menschen ins Wanken.

Im künstlerischen Schaffen können ausgleichende Kräfte angesprochen werden.

Die Welt stellt verschiedene Ausdrucksmittel

zur Verfügung, welche die Grundlagen zu künstlerischem Tun sind: Gebärde, Rhythmus, Sprachklang, Farbklang, Farbdynamik, Töne und formbare Materialien wie Ton, Holz und Stein.

 

                                                                Die Beschäftigung mit der Kunst gewährt 

                                                                schöpferisches Atemholen.

                                                                In diesem „Atemzug“ kann der Mensch seelisch

                                                                zu seinen eigenen Quellen zurückfinden und

                                                                sich gestärkt in seine Alltagsfragen hineinstellen.

                                                                Wir laden Sie ein, unsere Angebote kennenzulernen.