Kunst als: LEBENSERFAHRUNG LEBENSGESTALTUNG  THERAPIE


Die Kunststatt ist ein Ort, in dem verschiedene Therapien und künstlerische Aktivitäten, wie Plastizieren, Sprachgestaltung, Malen und Musikunterricht,  angeboten werden.

 

Der Verein


VEREIN KUNSTSTATT

 

Der Verein bezweckt die Organisation des Betriebs der Kunststatt Pratteln. 

Die Kunststatt ist ein Haus, in dem verschiedene Therapien und künstlerische Aktivitäten, wie Plastizieren, Sprachgestaltung, Kindermalen und Musikunterricht,  angeboten werden.

 

Der Verein koordiniert die verschiedenen Angebote der Kunststatt und tritt als Mieter der Räumlichkeiten an der Mittlerestrasse 25, in 4133 Pratteln auf.

 

Der Verein verfolgt keine kommerziellen Zwecke und erstrebt keinen Gewinn.

Die Organe sind ehrenamtlich tätig.

 

 

Das Team


TÖNE, BEWEGUNGEN, FARBEN

 

Die Welt stellt verschiedene „Materialien“ zur Verfügung:

Jeder aus unserem Team ergreift die Welt der Kunst  jeweils aus seinem  Bereich.

Aus der Beschäftigung mit der Kunst wird die Sensibilisierung im Empfinden wie auch das Reflektieren der eigenen Seele geschult.

Mit so neu erworbenen Fähigkeiten geht der eigene Lebensweg weiter, standhaft und gestärkt.

 

Das Wir


UNSERE PHILOSOPHIE

 

Die Zeitsituation fordert enorme Kräfte von allen Menschen. Der Alltag ist oftmals geprägt von einseitigen Tätigkeiten. 

 

Berufliche und soziale Anforderungen können zum Erleben von Grenzsituationen führen die von einer inneren Ratlosigkeit begleitet sind.  Werden die seelischen Belastungen zu gross, gerät das Gleichgewicht des Menschen ins Wanken. Beschäftigung mit der Kunst gewährt schöpferisches Atemholen.

In diesem Atemzug kann der Mensch seelisch zu seinen eigenen Quellen zurückfinden und sich gestärkt in seineAlltagsfragen

hineinstellen